Dienstag, 10. April 2012

Weltreise: Prolog in München

Da wir von München aus nach Indien fliegen werden, haben wir die Chance genutzt und uns noch zwei Tage in München vergnügt. Mein alter Schulfreund Björn hat uns hier sehr komfortabel in seiner Wohnung untergebracht und uns sogar zum Essen in ein tolles Brauhaus eingeladen. Vielen Dank Björn!

Das Wetter hat auch mitgespielt und zeigte sich von seiner besten Seite. 18 Grad und Sonnenschein gaben uns die Möglichkeit kurz vor dem eigentlichen Start der Reise noch ein wenig bayerische Gastfreundschaft und Atmosphäre zu genießen.
Langsam aber sicher freuen wir uns darauf, dass die eigentliche Reise los geht. Die letzten Wochen waren doch sehr anstrengend und vor allem durch Vorbereitung und Bürokratie geprägt. Morgen aber ist es endlich so weit. Die Reise beginnt!

Kommentare:

  1. ...ich bin euere neugierige Leserin, kann mich etwas in eure Vorfreude reinverdenken und hoffe ja, nun ab dem 11.4. viel zu lesen wo und was da bei euch alles losgeht, was ihr erlebt und seht...

    dazu, mit viel Gesundheit wünsche ich eine wunderbare, tolle, interessante Reise, die euch gesund wieder zuletzt heimbringen soll...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank! Wir sind auch schon sehr gespannt. Vor allem sind wir so langsam in der Stimmung, dass es auch mal los gehen darf. Vorbereitet und gewartet haben wir genug. Heute Abend um 20.00 Uhr geht der Flieger. Wir freuen uns :)

    AntwortenLöschen